Aktuelles

12. Mai 2022: B1 unklare Rauchentwicklung im Freien - Nr. 135/2022

Zu einer unklaren Rauchentwicklung wurde die Feuerwehr alarmiert.

11. Mai 2022: B2 Fahrzeugbrand groß - Nr. 134/2022

Per Zugruf wurde die Einheit Stadtmitte in den späten Abendstunden zu einem brennenden Bagger nahe der Selz im Stadtteil Ober-Ingelheim alarmiert.

08. Mai 2022: H2 Türöffnung hilflose Person - Nr. 133/2022

Die Bereitschaftsgruppe wurde in den Morgenstunden zu einer Türöffnung nach Frei-Weinheim alarmiert.

07. Mai 2022: H2 Tragehilfe aus Höhe - Nr. 132/2022

Die Einheit Heidesheim wurde aufgrund eines Paralleleinsatzes in Budenheim mit dem Hubrettungsfahrzeug angefordert.

06. Mai 2022: H2 Tür öffnen dringend - Nr. 131/2022

Die Feuerwehr wurde zu einer dringenden Türöffnung nach Frei-Weinheim alarmiert.

04. Mai 2022: G1 Ölspur - Nr. 130/2022

Zum vierten Einsatz für die Feuerwehr Ingelheim, wurden die Kräfte aus Heidesheim und die Bereitschaftsgruppe zu einer Ölspur nach Heidesheim alarmiert.

04. Mai 2022: H2 Person in Zwangslage - Nr. 129/2022

Mit dem Stichwort “H2 Person in Zwangslage” wurden die Kräfte der Stadtmitte und die Tages-Rüstzug-Ergänzung der Werkfeuerwehr Boehringer nach Ingelheim-West alarmiert.

04. Mai 2022: B1 PKW Brand - Nr. 128/2022

Die Einheiten Heidesheim und Stadtmitte wurden zu einem gemeldeten PKW Brand auf die BAB 60 in Fahrtrichtung Mainz alarmiert.

04. Mai 2022: G3 Chlorgasaustritt - Nr. 127/2022

Die Feuerwehr wurde zu einem Chlorgasaustritt in das Ingelheimer Freibad alarmiert.

03. Mai 2022: G1 auslaufende Betriebsstoffe - Nr. 126/2022

Zu auslaufenden Betriebsstoffen aus einem Traktor wurde die Einheit Heidesheim alarmiert.

01. Mai 2022: H2 Tür öffnen dringend - Nr. 125/2022

Dringende Türöffnung für den Rettungsdienst lautete das Stichwort bei der Alarmierung am Feiertag.

01. Mai 2022: H1 Unterstützung Rettungsdienst - Nr. 124/2022

Die Einheit Stadtmitte wurde in den Nachtstunden zum Sonntag mit dem Stichwort “H1 Unterstützung Rettungsdienst” auf die L419 zwischen Ingelheim und Bingen-Gaulsheim alarmiert.